Entdecke Paris auf dem Fahrrad! Eine Fahrradtour entlang der Seine und wie du ein Fahrrad in Paris ausleihen kannst!

Paris bietet so viele Schätze, die du entdecken kannst! Von der wunderschönen Kathedrale von Notre Dame, dem Louvre Museum bis hin zum berühmten Eiffelturm! Das tolle ist, dass du all diese berühmte Monumente sowie die zahlreichen anmutigen Brücken entlang der Seine auskunden kannst! Das einzige Problem ist, dass diese Denkmale weit von einander entfernt sind und du diese zu Fuss kaum an einem Tag erkunden kannst! Zum Glück bietet Paris einen öffentlichen Fahrradverleih an, welche du überall und zu jeder Zeit nutzen kannst! Also schau rein und entdecke Paris auf dem Fahrrad mit Verlib-Metropole Leihräder und radel entlang der Seine mit mir…

Paris öffentlicher Fahrradverleih: Verlib & Verlib Metropole

Verlib Paris Fahrradverleih an der Abholstation Pont DArcole

Der Name Verlib stammt aus einer Kombination der französischen Wörtern „Velo“ welches „Fahrrad“ bedeutet und „Liberte“ welches übersetzt „Freiheit“ bedeutet. Verlib wurde von „Somupi“ und der Stadt von Paris gegründet und führten 18.200 Fahrräder sowie 1230 Fahrradstationen rund um Paris und Umgebung! (Info aus Wikipedia.com)

Verlib Paris Fahrradstationen

Allerdings wurde Verlib, welches die grauen Leihräder anbot, ende 2017 stillgelegt und seit dem 01.01.2018 von dem Betrieb „Verlib Metropole“ übernommen!

Vorteile der neuen Mieträder „Verlib Metropole“ in Paris

  • Verlib Metropole bietet nun E-Räder an, welches die blauen Räder sind, sowie die mechanischen Räder, welches die grünen Räder sind
  • Es wurden an jedem Rad V-Boxen angelegt, welches den Verleih der Räder vereinfacht. Zusätzlich kannst du nun eine App auf dein Handy runterladen welches den Zeitpunkt und die Länge des Fahrradverleihs anzeigt, sowie die Distanz der Kilometer die du auf dem Fahrrad gefahren bist!
  • Verbessertes Sicherheitssystem wurde an die Räder angebaut, welches „Fork Lock“ benannt wurde. Dies erlaubt die Nutzer die Fahrräder auch zwischen durch „abzuschliessen“, falls man sich ein Baguette kaufen möchte 🙂
  • Neue abstell Funktionen der Räder wurde eingebaut welches „Park+“  genannt wird. Diese Funktion erlaubt die Nutzer die Fahrräder zurück zu geben auch wenn die Dockstationen alle belegt sind. Hier kann man sein Rad „rückwärts“ an ein anderes bereits abgelegtes Fahrrad andocken! Es gab viele Beschwerden mit dem alten System das die Dockstationen ständig voll waren und die Nutzer dann zur nächsten Station radeln mussten, welches Zeit und Geld kostete!
Velib Back to Back Parking
Image Source: https://goo.gl/images/FRqzXs

Fuer mehr Informationen über Verlib Metropole und dessen Fahrradstationen klicke hier auf Verlib Metropole (ENG)!

***PS: Als ich in Paris die Räder nutzte, habe ich das alte System benutzt, daher beruhen meine Erfahrungen in diesem Blog auf das alte System 🙂

 

Preise des Verlib Fahrradverleih (alte System)

Verlib Paris Preise des Mietrads

Ich empfand die Preise für den Verleih als recht günstig, da alles andere in Paris recht teuer ist!

  • Die erste halbe Stunde ist kostenfrei
  • Die weitere halbe Stunde darauf kostet 1 EUR
  • Die dritte halbe Stude darauf kostet 2 EUR
  • Alle halben Studen hier nach kosten 4 EUR pro halbe Stunde

Wir haben circa 16 EUR fuer ungefähr 3 Stunden pro Rad ausgegeben.

 

Finde eine Verlib Fahrradstation in deiner Nähe

Wie bereits oben beschrieben, könnt ihr auf der Verlib-Metropole Website eine Stadtkarte finden auf der ihr alle Stationen aufgelistet findet. Oder ihr findet eine Station auf die altmodische Weise und fragt einfach andere Touristen die ein Verlib Fahrrad haben 🙂

Da wir uns in der Nähe von Pont D’Arcole befanden, starteten wir unsere Fahrradtour hier!

Paris Map Pont dArcole Velib Bike Station

 

Pont D’Arcole Verlib Fahrradstation Paris

Paris Pont Darcole Fahrradstation

Die Fahrradstation in Pont D’Arcole befindet sich direkt unter der Brücke. Hier findest du die Leihräder sowie den Automaten zum bezahlen. Wenn du die Brücke der Pont D’Arcole überquerst, dann führt diese dich dirket zur der wunderschönen Kathredale von Notre Dame!

 

Wie du ein Fahrrad mit Velib Paris ausleihst (altes System)

Paris Verlib Fahrradmaschiene zum ausleihen

Das System ist super einfach, denn du musst einfach nur der Anleitung folgen…

  1. 1. Suche dir das Fahrrad aus, dass du dir ausleihen möchtest
  2. 2. Notiere oder merke dir die Fahrradnummer
  3. 3. Gehe zum Automaten und folge der Anleitung auf dem Display
  4. 4. Das Display ist kein Touchscreen. Du musst also die Tasten/Nummern am Gerät nutzen. So wie damals 🙂

 

 

Dinge die du über Paris Verlib Mieträder wissen solltest

  1. Du benötigst eine Kredit Karte um ein Fahrrad ausleihen zu können
  2. Pro Fahrrad werden 150 EUR Kaution auf der Kredit Karte festgehalten, die bei der Rückgabe wieder fei gegeben werden. Dies bedeutet du musst diesen Betrag auch auf deinem Konto haben
  3. Nachdem du dir das Fahrrad ausgesucht und den Verleih abgeschlossen hast, erhälst du ein Ticket welches du wieder bei der Rückgabe benötigst. Also bitte nicht verlieren!
  4. Wenn du das Rad zurück gibst, stelle sicher dass die Fahrradstation ein GRUENES LICHT anzeigt wenn du das Rad wieder andockst! Wenn das Licht ROT ist, dann hast du es nicht „abgegeben“ und wirst dem entsprechend belastet!

Paris Verlib Fahrrad Station Rueckgabe

 

Radel entlang der Seine und schau dir an, was Paris zu bieten hat!

Map of Paris showing seine and major sightseeing spots

Wie du auf dem Google Stadtplan sehen kannst, befinden sich die meisten Hauptattraktionen von Paris entlang der Seine! Dinge wie die Kathredale von Notre Dame bis hin zum Eiffelturm sind entlang der Seine zu finden! Allerdings sind die Hauptattraktionen sehr weit von einander entfernt und kaum zu Fuss an einem Tag zu schaffen! Glaub mir! Ich hab’s versucht und ich habe es nur bis zur Pont Alexandre III geschafft bis mir dir Füsse weh taten! Die Alternativen alle Monumente an einem Tag zu sehen sind öffentliche Verkehrsmittel wir die Metro oder den Bus.

Los geht’s mit unserer Fahrradtour die ich bei Pont d’Arcole begonnen habe und beim Eiffelturm beendete…

 

1. Sehenswürdigkeit in Paris: Brücke Pont Notre Dame

Paris Google Map Pont Notre Dame DEU

Pont Notre Dame ist eines der ältesten Brücken von Paris und wurde mehrere Male in der Vergangenheit gebaut, zerstoert und erneut errichtet. In 1499 brach die Pont Notre Dame eines der ersten Male zusammen, da zu diesem Zeitpunkt mehr als 60 Häuser auf der Brücke errichtet wurden. Auf diesem Link von Wikipedia könnt ihr das Gemälde von Nicolas-Jean-Baptiste Raguenet betrachten welches verdeutlicht, wie diese Brücke damals mit all den Häusern aussah. Das Gemälde heist: „La joute de mariniers entre le pont Notre-Dame et le Pont-au-Change“ und wurde in 1756 gemalt.Einfach unglaublich!

Die Pont Notre Dame die du heut zu Tage entlang der Seine sehen kannst, wurde zwischen 1910 und 1914 errichtet und ist ca. 110 Meter lang! (Info source: Wikipedia.com)

Paris Sehehnswuerdigkeit Pont Notre Dame

 

2. Sehenswürdigkeit in Paris: Brücke Pont Neuf

Paris Sehenswuerdigkeit Pont Neuf

Pont Neuf ist die älteste Brücke in Paris und wurde in 1578 errichtet. Diese Brücke ist 238 Meter lang und überquert die „Île de la Cité“. Die le de la Cité ist die „Insel“ in der Mitte der Seine und ist auch als „Geburtsort von Paris“ bekannt. Eine weitere Besonderheit der Pont Neuf sind die 183 abgebildeten „Mascarons“ welches die „Steingesichter“ entlang der Pont Neuf sind.  (source Wikipedia.com)

Paris Google Map Pont Neuf DEU

 

3. Sehenswürdigkeit in Paris: Brücke Pont des Arts

Paris Sehenswuerdigkeit Pont des Arts

Die Brücke Pont des Arts wurde 1801 errichtet und war als eines der ersten „modernen“ Brücken bekannt, denn diese Brücke war die erste Metallbrücke von Paris! Zusätzlich verfügt diese Brücke 9 Bogen welche die Seine überqueren und das „Institute de France“ von der einen Seite mit dem Eingang von „Palais du Louvre“ auf der andereren Seite verbinden.  (source Wikipedia.com)

Paris Sehenswuerdigkeit Pont des Arts Palais du Louvre
Palais du Louvre im Hintergrund

 

4. Sehenswürdigkeit in Paris: Die Palais du Louvre

Paris Google Map Louvre Museum DEU

Du kannst das Louvre Museum von hier aus erreichen, indem du die Pont des Arts Richtung Palais du Louvre überquerst. Das Schloss „Palais du Louvre“ wurde damals als eine Festung im Jahre 1202 errichtet.  Dann im 14ten Jahrhundert wurde die Festung in ein Königsschloss umgebaut welches so bis zum 17ten Jahrundert blieb. 1793 wurden einige Abteilungen des Schlosses zu einem Museum umgebaut welches dann über die Zeit hinweg mehr und mehr zu einem Museum wurde welches nun das berühmte Louvre Museum von Paris ist, welches unter anderem das Gemälde der Mona Lisa haust. (Source Wikipedia.com)

Paris Sehenswuerdigkeit Louvre Museum DEU

 

5. Sehenswürdigkeit in Paris: Brücke Pont du Carrousel

Paris Sehenswuerdigkeit Pont du Carrousel

Wenn du entlang der Seine am Louvre Museum vorbei und Richtung Eiffelturm radelst, dann kommst du an der Brücke „Pont du Carrousel“ vorbei. Die Pont du Carrousel wurde 1834 erbaut und war die erste Brücke in Paris welche aus einer Mischung von Stein und Eisen bestand. Die Pont du Carrousel bildet des weiteren vier Steinfiguren entlang der Brücke ab, welche von Louis Petitot erzeugt wurde und das Folgende darstellen: Industrie, Reichtum, die Stadt von Paris und die Seine.  (Source Wikipedia.com)

 

6. Sehenswürdigkeit von Paris: Brücke Pont du Alexandre III

Paris Sehenswuerdigkeit Pont Alexandre III

Ich habe die Pont Alexandre III drei Mal während meines Aufenthaltes in Paris besucht. Warum? Weil diese unglaublich elegenate und detallierte Brücke eines der schönsten Brücken ist, die ich bisher auf unserer Welt gesehen habe! Geschmückt mit „Gold“, Statuen und einem unglaublichen Auge für’s Detail lockt diese Brücke Reisende von aller Welt!

Paris Sehenswuerdigkeit Pont Alexandre III Bruecke

Joseph Cassien-Bernard und Gaston Cousin sind die Architekten der Pont Alexandre III wurde zwischen 1896 und 1900 erbaut. Dies Brücke wurde nach dem Zar Alexander dem III benannt, da der Zar Alexandre III die Allianz zwischen Frankreich und Russland in 1892 ermöglicht hat.

Paris Sehenswuerdigkeit Pont Alexandre III Statue an der Bruecke

Die vier Fama von Pont Alexandre III

Paris Sehenswuerdigkeit Pont Alexandre vier Fames

Die Brücke wird von vier 17 meter hohen Pylonen umranded, welche je eine bronzende Figur (Fama) hält:

  1. La renommée des beaux-arts (Fama der Schönen Künste) von Emmanuel Frémiet (1824–1910)
  2. La renommée de l’agriculture (Fama des Ackerbaus) von Emmanuel Frémiet (1851–1924)
  3. La renommée au combat (Fama im Kampf) von Pierre Granet (1843–1910)
  4. La renommée de la guerre (Fama des Krieges) von Léopold Steiner (1853–1899) (source Wikipedia.com)

 

Paris Sehenswuerdigkeit Pont Alexandre III Pylone und statue

Die Nymphen von Pont Alexandre III

Paris Sehenswuerdigkeit Pont Alexandre und die Nymphen

The Nymphen von Pont Alexandre sind eine Anerkennung der französisch – russischen Allianz.  Die eine Nymphe streckt ihre Hand (welches die Hand von Paris darstellt) zur anderen Nymphe von Neva, dessens Hand das imperiale Russland darstellt. (source Wikipedia.com)

 

7. Sehenswürdigkeit von Paris: Brücke Pont des Invalides

Paris Google Stadtplan Pont des Invalides

Die Brücke „Pont des Invalides“ befindet sich zwischen den Brücken „Pont Alexandre III“ und der Brücke „Pont D’Alma“. Die Pont des Invalides wurde 1855 errichtet und bietet einen unglaublichen Aussichtspunkt zum  Eiffelturm! Was so besonders an dieser Brücke ist, ist das diese mehrere Versuche hatte um gebaut zu werden.

Paris Sehenswuerdigkeit Pont des Invalides

Laut der Geschichte wollte der Arichtekt Claude Navier in 1821 eine „technologische Neuheit“ mit dieser Brücke erreichen, indem dies Brücke quer über das Wasser führt ohne Hilfestellung von Brückenpfeiler! Leider ging dieser Versuch schief, denn schon während des Baus der Pont des Invalides zeigte die Brücke Risse und Sprünge auf und wurde deswegen geschlossen und abgerissen.

Die Architekten Verges und Bayard de la Vingtrie übernahmen den Bau in 1829 und fügten zwei Brückenpfeiler zur Unterstuezung der Brücke hinzu. Leider hielt diese Brücke auch nicht lange, an denn sie zeigte bereits im Jahr 1854 mehrfache Risse auf und wurde daher komplett abgerissen. 

Die Pont des Invalides wurde in 1854 von den Architekten Paul-Martin Gallocher de Lagalisserie und Jules Savarin komplett neu gebaut. Das Einzige was sie von der „alten Brücke“ behielten waren die zwei Brückenpfeiler. Zusätzlich beschmückten sie die neue Brücke mit einem weiteren Pfeiler in der Mitte, welches einen Bogen erstellte sowie neue Figuren.

Dies ist die Brücke die wir heute zu sehen bekommen 🙂 

 

Pause entlang der Seine mit Aussicht zum Eiffelturm

Paris Sehenswuerdigkeit Park in der Richtung des Eiffelturmes

Wenn du an der Brücke Pont des Invalides Richtung Eiffelturm radelst, wirst du schon bald Möglichkeiten finden, dich an einer der Parkbänken hinzusetzten, dein Baguette zu essen und eine bezaubernde Aussicht zum Eiffelturm oder der Seine geniessen!

Paris an der Seine Parkbaenke in der Naehe des Eiffelturms

**Tip: Kaufe dir vor der Fahrradtour ein belegtes Baguette und Wasser und geniesse deine Mittagspause mit einer super Aussicht 🙂

 

8. Sehenswürdigkeit von Paris: der Eiffelturm

Paris Sehenswuerdigkeit Eiffel Turm

Wir haben es geschafft!!! Wir haben den Eiffelturm erreicht 🙂 Der Eiffelturm befindet sich direkt gegenüber der Brücke Pont D’Lena.

Map of Paris Eiffel Tower

Der Eiffelturm ist ein 324 Meter langer Eisenfachwerkturm und wurde zwichen 1887 und 1889 erbaut. Der Grund des Bau’s war die Weltaustellung zum 100sten Jahrestag der fanzösischen Revolution. Der Turm wurde nach Gustave Eiffel benannt, da er der Eigentümer der Firma war, welche den Turm erbaute.

Paris Sehenswuerdigkeit Eiffel Turm Parksicht

Der Turm befindet sich am Eingang der Brücke „Pont D’Lena“ und war bis zum Jahr 1930 das grösste Bauwerk der Welt. Der Eiffelturm ist bis heute das grösste Bauwerk in Frankreich und ist dessen berühmteste Monument, welches jedes Jahr tausende von Besucher nach Paris führt und daher bis heute das meist besuchte und bezahlte Monument der Welt ist! Der Eiffelturm wurde in drei Teile aufgeteilt welches im ersten Stockwerk ein Restaurant behaust. Mehr über den Eiffelturm kannst du auf dessen Website erfahren!

Du kannst den Eiffelturm von mehreren Stadtteilen in Paris erblicken und es erinnert dich stets daran, dass du dich in der zauberhaften Stadt von Paris befindest. Persoenlich finde ich allerdings, dass dies nicht das schönste ist, was Paris zu bieten hat. Da fand ich Notre Dame oder die Pont Alexandre III viel beeindruckender!

 

Faszit

In der ganzen Woche, die ich in Paris war fand ich diesen Tag auf dem Fahrrad am schönsten. Es war die perfekte Art und Weise Paris an unserem letzten Tag erneut zu erkunden und erneut die besten Sehenswürdigkeiten von Paris zu erblicken. Ein bisschen Sport und eine tolle Pause an der bezaubernden Seine mit Aussicht war war auch mit dabei 🙂

Daher kann ich nur sagen, auf das Fahrrad, fertig und los!!!

 

Lust auf eine Städtereise nach Paris? Ich schon!

Finde billige Flüge nach Paris Online!

Wenn ich nach Flügen suche, dann gehe ich immer zu erst auf GoogleFlüge.com, denn hier kannst du die billigesten Tage zum reisen finden. Nachdem ich das beste Reisedatum herrausgefunden habe, gehe ich auf Eurowings.com und vegleiche die Preise mit den Flügen auf Expedia.com.

Suchst du nach einer günstigen Unterkunft?

Bedrm 2 deu

Kein Problem! Für Städtereisen wie Paris gehe ich meist auf AIRBNB/Paris um die billigste Bleibe zu finden. Schau dir meinen Beitrag über meine Bleibe mit AIRBNB hier an!

Bevorzugst du es im Hotel zu schlafen? Dann vergleiche Hotelpreise zwischen Booking.com/Paris und Agoda.com/Paris. Mehr wie du günstige Unterkunft im Internet finden kannst, hier!

 

Happy Travels!

Eure Rosa XOX

Beim klicken auf einige Links kann ich beim kauf eines Service/Produktes eine kleine Provision verdienen! Dies haelt meinen Blog am laufen 🙂

Eine Antwort auf „Entdecke Paris auf dem Fahrrad! Eine Fahrradtour entlang der Seine und wie du ein Fahrrad in Paris ausleihen kannst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s