Silvester mal ganz anders! Feier in Phnom Penh, Kambodscha!

Hallo Ihr Lieben,

ich wuensche euch allen ein frohes Neues Jahr 2017 und hoffe das ihr alle gut reingerutscht seit, egal wo ihr euch auf dieser tollen Welt befindet und das ihr eure Voraetze fuer 2017 bereits geschrieben habt.

Dieses Jahr wollten wir Silvester am mal ganz anders feiern und haben uns dazu entschieden in Kambodscha, Phnom Penh zu bleiben und zwar am Mekong/Tonle Sap Fluss. Wir waren uns nicht einmal sicher, ob die Cambodians ueberhaupt Silvester feiern sind aber trotzdem in Phnom Penh geblieben, da wir es in diesem Jahr etwas ruhiger angehen wollten…

Silvester in Phnom Penh, Kambodscha

Und sie Feiern Silvester!!! Allerdings auf einer ganz anderen Art und Weise.  Es hat sich eher wie eine grosse Versammlung angefuehlt. Die Restaurants waren alle recht leer bis auf die Touristen natuerlich, es gab keine Boeller auf der Strasse nur ein paar Racketn fuer Mitternacht und die Einwohner sassen alle auf decken am Fluss entlang oder vor dem Royal Palast.

 

IMG_4130.JPG

 

„Hawker“ Essen auf Raedern liefen den Fluss auf und ab und verkauften fleissig ihr Essen. Allerdings wird es immer schwiergiger durch die Mengen zu kommen um so spaeter der Arbend wird…

 

IMG_4131.JPG

 

Einige haben sogar Laternen in die Luft steigen lassen, welche viel Asiaten tun um ihre verstorbenen zu feiern und gedenken…

 

IMG_4138.JPG

 

LAso kurz gesagt, war Silvester eher auf der ruhigen Seite, so ruhig das wir Mitternacht fast verpasst haetten, wenn es kein Feuerwerk gegeben haette, denn es gab kein Countdown, kein Jublen, nichts…nur Unterhaltungen zwischen Freunden und Familien und kurzer Jubel als das Feuerwerk los ging..

 

Nachdem das Feuerwerk vorrueber war, waren die Strassen natuerlich gerammelt dicht….

 

IMG_4160.JPG

 

Und man konnte es kaum ueber die Strasse zum Royal Palast ueberqueren…

 

IMG_4158.JPG

 

Faszit ueber Silvester in Phnom Penh

Wer eher mit grossem Knall ins neue Jahr rutschen mag und es lieber laut hat and eine menge Parties haben will, fuer den is Phnom Penh eher nichts. Das Feuerwerk war auch standard und nichts besonderes, vorallem wenn ich dies mit Sydney oder Hamburg vergleiche, da hat das Alstervergnuegen ja besseres Feuerwerk gehabt 😦 Aber wer es ruhiger mag und mal Silvester im warmen erleben moechte mit vielen Templen umrandet und einigen Parties und Veranstaltungen in den grossen Hotels,fuer den jenigen ist dies auf jedenfall ein besuch Wert 🙂

 

Und was natuerlich nicht fehlen darft sind die guten neuen Vorsaetze, oder nicht?! Ich Weiss, einige von euch finden diese bloed, ich allerding nicht, aus den folgenden Gruenden:

  1. Du darueber nachdenken must WAS du erreichen willst
  2. Du darueber nachdenken must WIE du deine Ziele erreichen kannstDu einen Leitfaden ueber das Jahr hinweg hast und gegenchecken kannst, wie weit du bist und dementsprechend agieren kannst

 

Zum Beispiel hatte ich als Vorsaetze fuer 2016:

einen Blog zu starten, mit einem Online studium zum Food Coach zu beginnen und endlich Bali, Vietnam und Kambodscha zu sehen und tadaaaa…ich hab alles geschafft 🙂

Allerdings nur weil ich mir Vorsaetze getellt habe und ich mittem im Jahr gemerkt hatte, das ich noch nicht mit dem Blog angefangen hatter oder gar mit dem Studium.

 

Was steht fuer 2017 bei mir an? Hier die Kurzfassung

 

Vorsaetze 17 HFT.png

Also wenn du noch keine Liste geschrieben hast- PC, TV, IPAD, Handy AUS und ran an den Speck!!!

 

Denn Ziele setzen ist der erste Schritt zur Erfuellung deiner Traeume!

 

Hiermit wuensche ich euch allen einen super Start ins Jahr 2017 !!!

 

mit-liebe-eure-rosa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s