Lebe deinen Traum Teil 1: Finde deine Leidenschaft! [Setze deine Ziele]

Bist du ungluecklich mit deiner Arbeit? Unzufrieden mit deinem Leben? In dieser Serie teile ich meine Erfahrung wie ich es geschafft habe meine Leidenschaft in meine „Arbeit“ umzuwandeln… Was bedeutet Reichtum fuer dich? Die Antwort auf diese Frage, hilft dir herauszufinden was deine Leidenschaft ist, denn der erste Schritt zum verwirklichen deiner Traeume, ist das setzten deiner Ziele 🙂

Stelle dir vor du waerst Frei…

Free WM DEU

…Du wachst auf und kannst mit deinem Tag machen, was du willst…

 

Was wuerdest du mit deinem Tag/ Woche/ Monat/ Jahr/ Jahrzehnt tun?

Denk ueber diese Frage nach und schnapp dir Stift und Papier und schreib es auf!

Denk ja nicht, dass es einfach ist diese Frage zu beantworten! Dein erster Gedanke ist bestimmt: Ich tu nix! Schau Fernsehn, lese Buecher oder fliege durch die Welt. Aber was tust du danach? Was ist deine wahre Leidenschaft? Was macht dich gluecklich???

Deine Leidenschaft ist etwas, was du UMSONST tun wuerdest!

 

„Was bedeutet Reichtum fuer dich?“

Die Antwort auf diese Frage hilft dir deine Leidenschaft zu entdecken.

Stelle dir vor du hast im Lotto 5 Mio Euro gewonnen. Nun musst du dir nie wieder Sorgen um einen Dach ueber deinen Kopf, Nahrung, Sicherheit oder Kleidung machen. Alle Grundlagen fuer das „Ueberleben“ sind gedeckt. Nun hast du Zeit und einen freien Kopf um dir Gedanken ueber dein „Traumleben“, deine Leidenschaft zu machen.

Dies ist auch als Maslowsche Beduerfnishierarchie bekannt. Maslow’s Theorie ist, dass der Mensch zuerst seine Grundbeduerfnisse erfuellen muss, bevor er in der Lage ist sich ueber seine „Selbstverwirklichung“ gedanken zu machen. Daher hilft es sich vorzustellen, dass man schon „reich“ ist.

 

Einfache_Bedürfnishierarchie_nach_Maslow

Die Antwort auf diese Frage zu finden ist am schwersten. Sobald du weisst, WAS dein Traumleben ist, musst du nur noch Planen WIE du es erreichen kannst!

 

Hilfestellungen um deine Leidenschaft zu finden

Beantworte die folgenden Fragen fuer dich

  • Wie wuerde sich mein Traumleben anfuehlen?
  • Wer waere mit dabei?
  • Wo wuerde ich leben?
  • Wie wuerde ich leben?
  • Was wuerde ich mit meiner Zeit anstellen?

 

Rich money

 

Faszit

Der Gedanke „reich zu sein“ half mir festzustellen, was ich wirklich liebe: Alles ueber die Gesundheit und Vegatrismus zu erlernen, reisen und Kulturen zu entdecken. Ich will mein Wissen mit Menschen teilen, die nicht viel Zeit haben dies alles zu lesen oder zu erfahren… Daher mein Blog.

Dies ist mein Ziel! Nun muss ich planen wie ich es erreichen kann. Erst benoetige ich ein Einkommen „ohne zu arbeiten“ damit ich „frei bin“ um dies alles zu tun.

HIER schreibe ich ueber meine Finanzen und wie ich mein Einkommen one „arbeiten zu gehen“ erreicht habe

Buecher die mir geholfen haben:

  1. 7 Habits of Highly Effective People by Stephen R Covey
  2. Screw Work Let’s Play by John Williams
  3. How to Make Money out of thin air by Brian Sher
  4. The Richest Man in Babylon by George Samuel Clarson

 

eure-rosa-xox

 

Link zu Fotos: https://de.wikipedia.org/wiki/Maslowsche_Bed%C3%BCrfnishierarchie#/media/File:Einfache_Bed%C3%BCrfnishierarchie_nach_Maslow.svg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s