Entdecke Palermo: Die Historische Via Maqueda

Die Via Maqueda ist eine unglaublich toll erhaltene und alte Strasse. Ich finde es toll wie die Italiener die alten Gebaeude erhalten haben und zugleich daraus „neue“ Geschaefte erbaut haben. Dies kann man fabelhaft an der Via Maqueda sehen. Komm und schlender mit mir an dieser wunderschoenen und historischen Strasse entlang…

Via Maqueda

Via Maquda streckt sich zwischen Teatro Massimo und Palermos Hauptbahnhof. Man kann sogar die Berge Sizilien’s sehen 🙂

START VIA MAQUEDA WM DEU

Via Maqueda 0 deu

Schaut auch diese tollen Balcon’s an!

Die Kirchen

An der Via Maqueda befinden sich auch ein paar sehr alte Kirchen. Leider war ich nicht in der Lage den Namen dieser speziellen Kirche und die Geschichte dahinter in Erfahrung zu bringen. Finde aber trotzdem, dass diese in meinen Beitrag gehoert. Sie liegt in der Naehe der Quatrro Canti und kann nicht verfehlt werden!

VIA MAQUEDA 1

 

Die Bilder die draussen and der Wand ueber der Tuer und den Fenstern haengen haben einen 3D effekt, da die Statuen mit dessen Koerper und Beinen aus dem Bilderrahmen raus springen.

 

Church 1 deu

Auch von Innen ist diese Kirche einfach atemberaubend. Wenn du dort rein gehst, wirst du sofort von einem riesigen Gemaelde begruesst, die von der Decke bis in die Mitte geht! Dieses Gemaelde ist von Engeln in Weiss umrandedt.

Church 2 deu

So ruhig, dass man sich gleich hinsetzen will und es sich in Ruhe anschauen moechte, weil es einfach so huebsch ist.

church 45 deu

Quattro Canti:

Ist auch als Piazza Vigliena bekannt und ein Viertel aus dem Barock – Zeitalter und wurden zwischen 1608 und 1620 errichtet. Die beiden Hauptstrassen Palermos, Via Corso Vittoria Emanuele und Via Maqueda kreuzen sich hier und man sieht vier altertuemliche Gebaeude die sich direct gegenueber liegen.

Quattro-canti top view

Mit alten Statuen und Bruennen versehen ist jedes einzelne Gebaeude einzigartig!

cuattro canti 2 deu

cuattro canti 4 deu

Mitten in der Kreuzung zu stehen und von allen Seiten von diesen erstaunlich detaillierten Gebauden umgeben zu werden ist einfach unglaublich!

cuattro canti 6 deu

 

 

Fontana Pretoria

Ein paar Schritte Richtung Hauptbahnhof liegt die Fontana Pretoria. Ein wunderschoener Brunnen, welcher von sehr detaillierten und noch gut erhaltenen Statuen umgeben wird.

Fontana 0 deu

Dieser Brunnen wude 1554 in Florenz von Francesco Camilliani entworfen und gebaut. Dann in 1574 wurde er an den Duke von Palermo verschenkt und musste fuer den Tranport in 644 Teile auseinander genommen werden. Man sagt, dass nicht alle Teile es nach Palermo geschafft haben…

Fontana 4 deu

Dieser Brunnen ist Tagsueber viel zu voll. Als wir am Abend dort vorbei gingen, war es leer und die sanften gelben Lichter der alten Strassenlampen haben der Piazza einen ruhigen Flair verliehen…

Fontana 3 deu

 

 

Faszit

Ich war nun schon drei Mal in Palermo und jedes Mal aufs neue bin ich von der Architektur der Gbaeude und der Strassen begeistert. Dazu kommt noch das leckere Essen und die lauten Italiener und die „Siziliansche Erlebnis“ ist komplett! Nicht so bekannt wie Rom oder Venedig and daher nicht so extreme Touristisch, was ich super finde, denn man kann dan Palermo wesentlich entspannter erkunden :)\

Also auf jeden Fall ein Besuch wert, denn man wird wirklich positive von Palermo ueberrascht!

 

Happy Travels!Eure Rosa XOX

 

 

Eine Antwort auf „Entdecke Palermo: Die Historische Via Maqueda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s