Raclette Abend: Feiert mit Gemuetlichkeit am Silvesterabend ins Neue Jahr!

Endet das Jahr bequem und warm mit Familie und Freunden an einem voll gedeckten Tisch mit vielen Leckereien und startet ins neue Jahr mit Genuss! Das Beste daran, Vegetarier und Veganer koennen da mit machen! Wie das ganze geht and was man als vegetarier und gar veganer auf das Pfaennchen legen kannst, erfaehrst du hier!

Es ist wieder soweit, das „alte“ Jahr endet und ein Neues beginnt! Wer nicht so gerne auf die Pauke am Silvester Abend haut, kann statt dessen gemuetlich mit einem Raclette-Grill und einer grossen Auswahl an Koestlichkeiten am Tisch sitzten und mit Freunden und Familie einen wunderschoenen Abend verbringen. Dazu sag icht nicht nein!

Raclette und Ich Lecker

 

Der Ursprung des Raclette’s

Raclette ist ein schweizer Kaese, welcher schon vor hunderten von Jahren geschmolzen und auf’s Brot oder Pellkartoffeln serviert wurde. Da der Kaese etwas haerter war, beschloss man es am Feuer des Kamins zu schmelzen und dann vom Laib abzuscharben. Daher nannten die Franzosen den Kaese „Raclette“, denn dies bedeutet auf franzoesisch ’scharben“.

Auf dieser Website gibt es noch viel mehr tolle Informationen zum Raclette: https://www.springlane.de/magazin/raclette-guide/

 

Raclette Grill- Was ist das?

Dies ist ein elektronischer Mini-Grill den man auf dem Tisch stellt. Das ist sozusagen eine „Grill-Party“ mitten auf dem Tisch und das auch noch mitten im Winter!

Raclette Grill DEU

 

Was kommt auf dem Grill?

Alles was man sonst so grillt, nur in einer Mini-Version. Also kleine Wuerstchen, Frikadellen, mariniertes Fleisch oder Garnelen.

Raclette Grill Platte DEU

Fuer Vegetarier & Veganer

Auf dem Grill koennen natuerlich auch Tofu, vegetarische/vegane Frikadellen oder Wuerstchen drauf! Falls ihr mit Fleischessen zusammen feiert, fragt nach einer Ecke die nur fuer euch zum braten ist.

 

Auf das Raclette -Pfaennchen

Nun zum Kaese-Spass! Der Raclette- Grill hat auch soetwas wie einen Ofen. Dort kommen dann die kleinen Pfaennchen hinein, die du selbst zubereiten kannst!

Raclette Pfanne Ofen

 

Vegetarisch & veganes Raclette Essen

Das tolle am Raclette ist, das es eine grosse Auswahl an Gemuese gibt. Zum Beispiel Brokkoli, Mais, Paprika, Zucchini, Zwiebeln, Kartoffeln und Champignos.

Beim Kaese gibt’s Raclette fuer Vegetarier und veganen Kaese fuer Veganer 🙂

Raclette Beilagen Veggie 2

 

So funktioniert das Raclette essen

Schritt 1: Waehle dein Gemuese und leg es in das Pfaenchen

 

Schritt 2: Nun kommt der Kaese auf das Gemuese. Hier Raclette mit Pfefferkoerner

Raclette Pfanne Schritt 2 Kaese drauf

Schritt 3: Ab in den Ofen! Und warten…

Raclette in den Ofen

Schritt 4: Nun wird gegessen! Lecker-Schmecker sag ich nur…

Raclette PFanne Fertig

 

Beilagen fuer Raclette

Als Beilagen werden meist Pellkartoffeln, Gewuerzgurken und Brot serviert.

Raclette Beilagen Karoffeln Dip

 

Nachtisch

Da hat unsere Freundin Jessika doch glatt diese Gaumenfreude zubereitet!!! Den Klassiker mit einem italienischen Twist: Hausgemachte Kirschgruetze mit einer leichten Mascarpone-Creme serviert mit Zimtsternen aus Lebkuchen.

Jeder Loeffel war ein absoluter Genuss! Danke Jessika!

 

Die Berliner mit verschiedenen Fuellungen duerften natuerlich auch nicht fehlen!

Nachtisch Berliner

 

Fazit

Mit viel geschmolzenem Kaese, Leckereien, Famile und Freunden rutschen wir in das neue Jahr hinen!!!

Mit viel Liebe hat meine Nichte Mirabella fuer jeden etwas gebastelt. Danke dir Schatz!

Frohes Neues Jahr

Ich wuensche euch allen einen entspannten und gelassenen Anfang in das neue Jahr 2018!

 

Eure Rosa XOX

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s