Herzhaft marinierte Karotten Antipasti [Vegan]

Kennst du das Problem mal wieder zu viele Karotten im Kuehlschrank liegen zu haben? Ich hab dies staendig, da man Karotten fast gar nicht mehr einzeln kaufen kann. Als ich mal wieder zu viele Karotten hatte, da ist mir doch glatt Mutti’s Karotten Antipasti eingefallen! Super einfach und schnell gemacht und ein einfacher Weg mehr Karotten zu essen 🙂

Zutaten

  • 7 grosse Karotten, geschaelt und in viertel geschnitten
  • Handvoll frisches Basilikum, grob gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrueckt und grob gehackt
  • 3 Essloeffel kaltgepresstes Oliven Oel
  • 3 Essloeffel Weisweinessig (oder mehr wenn due es wuerziger magst)
  • 2 Essloeffel Kapern die in Essig eingelegt sind
  • Salz zum abschmecken

 

 

Zubereitung

1. Die Karotten waschen und schaelen. Danach in viertel schneiden.

 

2. Die geschnittenen Karotten warden in Salzwasser kochen lassen. Sobald das Wasser kocht, die Hitze runterstellen und die Karotten kochen bis sie weich sind.

3. Waehrend dessen die Marinade preparieren: In einem tiefen Teller oder Schuessel das Essig, Oel, Kapern, Knoblauch, Basilikum und etwas Salz geben und umruehren.

Mix DEU

 

4. Sobald die Karotten fertig sind, das Wasser abtropfen lassen und die heissen Karotten in die Mischung geben und gut durch ruehren. Wichtig: Die Karotten muessen heiss in die Marinade gegeben werden, damit die Marinade in die Karotten zieht!

C4 Deu

 

Man kann die Antipast essen waherend sie noch warm sind oder am naechsten Tag. Hoer einfach in den Kuehlschrank tun. Wichtig ist, das man die karotten ca 30 min vor dem Essen aus dem Kuehlschrank rauslegt, damit sie die Zimmertemperatur erreichen.

PS: Am naechsten Tag schmecken sie am besten!

FEAT DEU

Tip: Man kann das Basilikum mit Petersilie umtauschen oder die Kapern mit Oliven!

Hinweis: Karotten sind voll gepackt mit Vitamin A und Balaststoffe. Daher sind sie so gut fuer die Augen und die Verdauung!

5 Basilikumblaetter enthalten 3% des taeglichen Vitamin A bedarf. Kraeuter sind voller antioxidanten, welche deinen Koerper helfen Bakterien und Viruse zu bekaempfen! Sie sollen sogar gegen das Altern helfen 🙂

 

Bon Appetite!

Eure Rosa XOX

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s