Vegetarismus: 4 erstaunliche Auswirkungen auf die Gesundheit, Umwelt und Morale

Sich vegan oder sogar vegetarisch zu ernaehren hat erstaunliche Auswirkungen! Das tolle ist: Du musst nich einmal Vollzeit Veganer /Vegetarier werden! Es reicht, wenn du 1 Mal die Woche vegan/vegetarisch isst um positieve Auswirkungen auf die Umwelt, Tiere und die Morale zu haben. Natuerlich ist der „Vollzeit Gig“ am effektievsten! Ich hoffe, dass dieser Beitrag euch zum Nachdenken anregt, was ihr taeglich auf euren Teller tut! Erkenntniss ist der erste Schritt zur Veranederung!

1. Auswirkung: Gut fuer deine Gesundheit

wm-deu-frutveg

N.B:
Wenn von „rein pflanzlich“ die Rede ist, meine ich eine Ernaherung voller Gemuese, Obst, Huelsenfruechte, Kerne und Nuessen. Geringe Zunahme von Zucker in Form von Suessigkeiten oder Getraenke wie Cola oder Fertigprodukten, Dosen oder verpacktes.

  • Wer weniger Fleisch isst, reduziert das Risiko von chronischer Krankheiten wie hohen Cholesterin Spiegel, hohen Bluthochdruck, Herzerkrankungen und sogar Krebs
  • Wer weniger Milchprodukte zu sich nimmt, reduziert die Wahrscheinlichkeit an Brustkrebs oder gar Osteoporosis zu erkranken

Fuer mehr Gruende siehe Warum vegetarisch/vegan? [Meine Gruende]

  • Abnehmen: Wenn du dich hauptsaechlich „rein pflanzlich“ernaehrst nimmst du ab! Gemuese hat wenig Kalorien und ist voller Naehrstoffe! Diese Naehrstoffe machen dein Koerper voellig Happy und ist daher schneller satt! Kurz: Du isst automatisch weniger pro Tag.
  • Fuer die Damen: Deine Periode kommt regelmaessiger und du hast weniger schmerzen!
  • Es ist viel BILLIGER sich so zu ernaehren. Ob du im Supermarkt einkaufst oder im Restaurant essen gehst. Ein Bonus 🙂

Hier ein Link zu einer Dokumentation welches dies in mehr Detail erklaert: https://www.youtube.com/watch?v=-PwrBqgHf3E&t=20s&index=28&list=WL

 

Auswirkung 2: Unterstuetze die Umwelt

WM DEUTFALL.png

  • Tierhaltung fuer Fleischkonsum ist fuer 51% der klimaschaedlichen Gase verantwortlich! Dies ist mehr als alle Autos, Flugzeuge und Lastwagen zusammen!
  • Die Massentierhaltung hinterlaesst unmengen von Exkremente und eine menge „Pupsen“! Dies steigt den Erlass von Methane (vom Pupsen) und Nitrous Oxide in unsere Atmosphaere und verschmutzt zusaetzlich unser Trinkwasser
  • Massentierhaltung verbraucht 1/3 unseres frischen Trinkwassers auf der ganzen Welt! Dies kommt dadurch das die Billionen Tiere trinken muessen. Aber damit ist auch das Wasser gemeint, das fuer die Erzeugung der Tiernahrung von Sojabohnen und Getreide verbraucht wird!
  • Es wird befuerchtet das wir in recht naher Zukunft ein Mangel an Wasser verspueren werden. Mehr infos in der Dokumentation: Blue Gold (auf Englisch): https://www.youtube.com/watch?v=38e0c-oW3LY
  • Reduziere die Abholzung von Baeumen und die Zerstoerung des Regenwaldes! Die Billionen von Tieren die fuer „unser Essen“gehalten werden, benoetigen unmengen von Platz und Nahrung! Die Tiere und dessen Nahrung haben 91% des Regenwaldes zerstoert!

 

Auswirkung 3: Reduziere die Hungersnot

hungry

  • 50% des Getreides auf der Welt, wird fuer die Massentierhaltung produziert! Stell dir vor, wie viele Kinder und Menschen wir mit diesen Getreide ernaehren koennten, wenn jeder von uns weniger oder gar kein Fleisch/Tierprodukte essen wuerden?!

Der Dokumentarfiln Cowspiracy und dieser kurzer Beitrag auf YouTube verdeutlicht dies in mehr Detail: https://www.youtube.com/watch?v=KROk6jZyYO0

 

Auswirkung 4: Unterstuetze den Tierschutz!

Massentierhaltung.jpg

Die moralen Gruende weshalb die Massentierhaltung so furchtbar ist:

  • Die Tiere werden mishandelt und gefoltert
  • Die Tieren werden in sehr engen und dunklen Raeumen gehalten: gerade mal genug Platz um sich umzudrehen
  • Die Tiere werden mit Antibiotika and Hormonen voll gepumpt um lange genug am „leben“ erhalten zu werden
  • Die Tiere werden gemestet-so sehr das sie nicht einmal in der Lage sind, sich aufrecht zu erhalten
  • Die maennlichen Kuecken werden lebendig zerfleischt, da sie nicht zu gebrauchen sind
  • Milchkuehe werden mit Hormonen kuenstlich Schwanger erhalten, damit sie so lange wie moeglich Milch produzieren- denn nur schwangere Kuehe produzieren Milch, wie wir Menschen!
  • Der Schnabel des Huehner und die Schwaenze der Schweine werden ohne Beteubung entfernt, da die Tiere verrueckt werden und sich gegenseitig angreifen!

Dies sind nur ein paar Beispiele und der Dokumentar Film Earthlings https://www.youtube.com/watch?v=nYN99JX-K4k stellt dies mit furchtbaren Warheiten dar.

Ich muss euch warnen, dieser Film ist super traurig. Ich habe die ganzen Film ueber geheult !

 

Faszit

Wegen meiner Gesundheit habe ich diesen Weg eingeschlagen und habe unterwegs eine Menge gelernt, was fuer wunderbare Dinge ich als einzelene Person bewirken kann, nur weil ich meine Ernaehrung umgestellt habe! DU kannst dies auch!

Wie schon gesagt, du musst nicht Vollzeit vegetarier/veganer werden. EIN Teller, der keine Tierischenprodukte enthaelt, traegt schon dazu bei etwas gutes zu tun.

Ich hoffe ich habe deine Augen etwas geoeffnet, sowie meine nun weit offen sind.

Eure Rosa XOX

Eine Antwort auf „Vegetarismus: 4 erstaunliche Auswirkungen auf die Gesundheit, Umwelt und Morale

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s