Herzhafte gebackene Auberginen & Tomaten Antipasti [Vegan]

Auberginen und Tomaten sind sehr beliebt in der mediterranen Kueche und kommen sehr haeufig in dessen Rezepten vor! Dieses super leckere Obst (ja, beides ist als Obst klassifiziert) kann in unzaehlige Varianten zubereitet werden. Eines der einfachsten Wege ist das Baken! Es ist nicht nur weniger Arbeit, sondern auch viel gesuender, da du weniger Oel benutzt! Na, lust auf Auberginen & Tomaten? Dann schau dir dieses einfache vegane Auberginen Antipasti Rezept an!

Naehrwerte der Auberginen und Tomaten

Auberginen haben einen sehr hohen Balaststoff Gehalt, welches super fuer deine Verdauung ist! Zusaetzlich haben sie einen guten Anteil an Vitamin B1, B6, Kalium, Mangan und Kupfer, welches zu einer gesunden Leber beitragen. 

Tomaten sind fuer ihren hohen Anteil an Vitamin C, A und K bekannt sowie Biotin, Kalium, Mangan und Kupfer. Sie haben ein hohen Wert an Antioxidanten, welches die Inflammationen in deinen Koerper verringern und deine Abwehr staerkt! Dadurch kann die Wahrscheinlichkeit an Herzerkrankungen und eingie Krebsarten reduzieren werden! Am besten verzehrt man diese Roh!

Auberginen Antipasti Zutaten

 

Zutaten fuer 2 Personen

  • 1 grosse Aubergine, grob in Wuefel geschnitten
  • 4 grosse und reife Tomaten, in Wuerfel geschnitten
  • 2 grosse Knoblauchzehen [oder mehr, wenn du den Geschmack magst] in viertel geschnitten
  • Himalaya Salz oder Mineralsalz [diese enthalten die meisten Naehrwaehrte]
  • 2 Essloeffel Oliven Oel
  • Getrocknete Marjoram Blaetter
  • Getrocknetes Oregano

Zutaten fuer die Marinade

  • Handvoll grosse schwarze Oliven (Sizilianisch, Tuerkisch oder Kalamata)
  • 1 Handvoll frischen Basilikum oder Petersilie, klein gehackt
  • 2-3 Teeloeffel Kapern
  • 3 Essloeffel Oliven Oel
  • 2 Essloeffel Balsamico Essig oder Weissweinessig
  • 1 grosse Knoblauchzehe, grob geschnitten

Auberginen Antipasti Marinade 1

 

Bereite die Auberginen vor…

Heize den Ofen bei 200C vor!

Lege die geschnittenen Auberginen in eine Schuessel und gebe Salz und warmes Wasser hinzu. Lass diese fuer etwa 10 Minuten ziehen und dann giess das Wasser weg.

***Diese Prozedur entfernt den bitteren Geschmack der Auberginen und schmecken dadurch viel besser!

 

Nun wird gebacken…

Nimm 2 kleine Blechformen und verteile etwas Oliven Oel auf jede Form, damit das Gemuese nicht anklebt.

***Nutze Backpapier, damit du weniger Oel benutzt. Dies hat weniger Kalorien!

 

Blech 1: Die Tomaten

Lege die Tomatenstuecke sowie die Haelfte der Knoblauchzehen auf das Blech. Verteile 1 Essloeffel Oliven Oel, etwas Salz und Oregano auf die Tomaten. Gut durchmischen!

Auberginen Antipasti geroestete Tomaten

 

Blech 2: Die Auberginen

Lege die Auberginen Stuecke und die andere Haelfte des Knoblauches auf das Blech. Wuerze die Auberginen mit Marjoram, Salz und Oliven Oel. Massiere die Wuerze in die Auberginen mit deinen Haenden.

Auberginen Antipasti geroestete Auberginen

Lege beide Bleche in den vorgeheizten Ofen. Lass dies fuer ca. 15-20 min. backen bis das Gemuese weich geworden ist. Nach ca 10 Minuten schau nach dem Gemuese und misch‘ es durch damit es oben nicht anbrennt.

TIP: Schau nach den Tomaten, da diese schneller anbrennen koennen. Wenn sie eher fertig sind, kannst du sie schon vorher aus dem Ofen holen!

 

Zwischenzeitlich bereite die Marinade vor….

Nehme eine Schuessel und lege die Zutaten der Marinade hinein.

Auberginen Antipasti Marinade 2

 

Nun das Finale…

Nehme die fertig gebackenen Auberginen und Tomaten und mische diese in die Marinade waehrend sie noch heiss sind, damit der Geschmack der Marinade in das Gemuse ziehen kann. Lasse das Gemuese in der Marinade abkuehlen. Serviere in Zimmertemperatur!

***Die Antipasti kann im Kuehlschrank bis zu 1 Woche gelagert werden.

Auberginen Antipasti

 

Fazit

Schnell und einfach gemacht und du hast italienische Antipasti zum Abendessen! Ich liebe Antipasti, weil du diese eine Woche lagern und verzehren kannst und somit ueber die Woche hinweg etwas schnelles zum Abendessen herzaubern kannst! Einfach einen frischen Salat, Brot und Bruschetta dazu seriveren und fertig! Falls du Kaese isst, passt frische Riccotta oder Provolone dazu!

Das Beste an dieser Antipast ist, dass du ein weiteres Gericht daruas zubern kannst: Pasta mit Auberginen!! Spaghetti mit Tomatensauce kochen, dann die Antipasti in Zimmertemperatur auf die Pasta legen! Fertig!

Auberginen Antipasti Pasta Kreation

 

Guten Hunger!

Eure Rosa XOX

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s